• Wellness: Sonne & Kraft tanken

  • Entspannen, innehalten, zur Ruhe kommen: Mit den Wellness-Angeboten im Aktiv Hotel Karnia können Sie bewusst entschleunigen und neue Kraft tanken. Massage- & Fitness-Angebote sowie unsere modernen Saunen stehen für unsere Gäste im Wellness-Bereich zur Verfügung.

  • Unsere Saunalandschaft

    Saunalandschaft im Hotel Karnia - © www.karnia.at
    • Finnische Sauna: Der Klassiker schlechthin. Die finnische Sauna gehört zu den traditionellsten Formen des Schwitzens. Typisch sind hohe Temperaturen zwischen 85 und 88 Grad bei einer relativ geringen Luftfeuchtigkeit von 10 bis 30 Prozent.
       
    • Sanarium®: Die sanfte Variante. Mit ca. 60 Grad und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50 Prozent schont diese Sauna-Form das Herz-Kreislauf-System und macht Aufenthalte bis zu 30 Minuten möglich.
       
    • Ruheraum: Der Ort der Erholung. In gemütlicher Atmosphäre entspannt zur Ruhe kommen und Kraft tanken.
       
    • Öffnungszeiten: täglich von 15.00 bis 19.00 Uhr
  • Unsere Massageangebote

    Saunalandschaft im Hotel Karnia - © www.karnia.at

    Erholung, Entspannung und Therapie: Eine Massage ist ein Glücksmoment für Körper und Seele. Junior-Chefin Gabriela betreibt ein Massage-Fachinstitut und bietet zahlreiche Anwendungen direkt für unsere Hotelgäste an. Hier ein paar Beispiele.

    • Klassische Heilmassage / Ganzkörper
    • Schulter-Nacken-Spezial
    • Gesichtslymphdrainage
    • Manuelle Lymphdrainage
    • Fußreflexzonenmassage nach Marquard
    • Hot Stone: eine alte schamanische Therapieform
    • Entspannung nach Breuss: sanfte, energetische Wirbelsäulenregulation
    • Akupunkturmassage nach Penzel: mit Metallstäbchen wird der Meridianverlauf gezogen, ohne Nadeln
  • EMS-Training mit miha-bodytec

    Sanfter Strom für hocheffizientes Ganzkörpertraining: Im Aktiv Hotel Karnia schwören wir seit Jahren auf diese neue Form der Fitness. Der Grund: wir sehen die Ergebnisse! Körperformung und Muskelaufbau bedeuteten bisher viele Monate hartes Training. Eine viel effizientere Methode: Das hochintensive Ganzkörpertraining mit dem miha-bodytec®. 20 Minuten können so wirkungsvoll sein wie fünf Stunden klassisches Training an Kraftgeräten. Das Gerät macht sich das körpereigene Prinzip zu Nutze und liefert den Muskeln genau jene Impulse, die sie für den Aufbau brauchen.

    Das Ergebnis: Alle Muskeln Ihres Körpers werden gleichzeitig gekräftigt und gestrafft, ohne die Gelenke oder Bandscheiben zu belasten. Das Gerät können Sie unter Anleitung und Kontrolle der geschulten Junior-Chefin Gabriela nutzen.